Old and Gold: Alte Gemüsesorten sorgen für Vielfalt

Es war für uns schon eine große Sache als die Redakteurin Eva Dieterle für die Serie „Old and Gold“ unseren Gemeinschaftsgarten in Unkel besuchte, um mehr über Unkel Tomorrow zu erfahren. Nun sehen wir das fertige Produkt ihrer Arbeit in Form des Beitrags für Sat.1 im Rahmen von 17:30live. Das macht uns richtig stolz und …

Old & Gold, Fernsehen, Kulturgut erhalten, Unkel Tomorrow

Unkel Tomorrow im Fernsehen

Wir waren schon ein wenig aufgeregt als uns die Anfrage erreicht hat, ob wir für die Sommerserie „Old & Gold“ bereit wären ein Interview zu geben. Schwerpunkt bei „Old & Gold“ dieses Mal ist der Erhalt von altem Kulturgut. Pflanzen sind ein Kulturgut, dessen Bewahrung wichtig ist. Davon sind wir überzeugt und darum freuen wir …

Kooperation mit VEN, Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.

Wir sind besonders stolz auf unsere Kooperation mit VEN, Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V., Bonn. Als Paten für alte Maissorten bauen wir alte Mais-Sorten der Inka an. Dabei ist es sehr wichtig, darauf zu achten, dass die Sorten rein bleiben. Das bedeutet: Es können keine anderen Maissorten in der Nähe angebaut werden, um ungewollte …

Kürbis

Besonders haltbarer Kürbis

Dieser Kürbis, den Ihr hier seht ist aus dem Jahr 2020. Das er nahezu ein Jahr ohne jede Blessur oder Beeinträchtigung frisch bleibt, hätten wir selber kaum glauben können. Wie bleibt der Kürbis lange frisch? Zunächst einmal ermögliche es Deinem Kürbis an der Pflanze vollkommen auszureifen und zu trocknen. Ein kühler Keller oder Ort ist …

Ofen-Zucchini mit Tomaten

Vorbereitung: Ofen auf 180 Grad vorheizen. Zubereitung: Zucchini vorsichtig, wie ein Fächer, einschneiden. Die Fächer nicht zu dünn machen,  sonst bricht die ganze Sache. Salzen und Pfeffern. Tomaten in dünne Scheiben schneiden und vorsichtig einsortieren. Mit einem halben Glas grünem Pesto (mit einem Esslöffel Öl vermengt) bestreichen. Für ca 20 Minuten in den Ofen geben. …

Wintergemüse anpflanzen Unkel Tomorrow

Wintergemüse anpflanzen

Nachdem unserer Tomaten in diesem Sommer ’21 der Braunfäule weitestgehend nichts entgegen setzen konnten, starten wir mit dem Anbau von Wintergemüse. (Gründe für die Braunfäule waren neben dem starken Regen auch die Beschaffenheit des Bodens. Das Grundwasser drückte an einer Stelle zu stark von unten. Bevor Ihr aufgebt, schaut mal, ob Ihr im kommenden Jahr …

Marinierte Zucchini

Zutaten:  600 g Zucchini 4 EL Olivenöl 4 Knoblauchzehen 1 TL Salz ½ Tl Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen 6-8 Basilikumblätter 6 Eß. Olivenöl 4 EL Balsamico-Essig    Zubereitung: Zucchini waschen und je nach Größe in ca. 1cm breite Scheiben oder Stücke schneiden. 4 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Essig und Öl vermengen. Salz, Pfeffer, …

Braunfäule bei Tomaten

Tomaten sind empfindliche und etwas zickige Pflanzen. Sie mögen es keinesfalls von oben gegossen werden. Ebenso können sie „nasse Füße“ nicht leiden. Tomatenhäuser bewahren die „Empfindlinge“ daher zumindest vor dem direkten Regen.    Woran erkennst Du Braunfäule? Die Braunfäule erkennt man an braunen Stellen am Stamm und dann greift sie auf die  zumeist unreifen Tomaten über. Die …

Chutney aus grünen Tomaten

Chutney aus grünen unreifen Tomaten

HINWEIS: Für dieses Chutney brauchst Du zwei Tage Zubereitung Heute: Zwiebeln grob schneiden, Tomaten in Würfel, Knoblauch in Stückchen und alles zusammen gut salzen und vermengen. Über Nacht zugedeckt ziehen lassen. Morgen: Masse abgießen, wieder in den Topf geben und mit Zucker, Essig und den Rosinen ca. 35 Minuten kochen lassen.Nun das mit etwas Wasser …